SPONSOR-ANZEIGEN

De Waterkant moderne Maisonette-Wohnung in Kapstadt von SAOTA

SPONSOR-ANZEIGEN

De Waterkant-SAOTA-01-1 Kindesign

Das Projekt De Waterkant ist das Re-Design einer Maisonette-Wohnung von SAOTA architects im angesagten Viertel De Waterkant im Herzen von Kapstadt , Südafrika . Während des Tages findet in der Nachbarschaft von De Waterkant cool-jagende Hipster statt, die sich in unglaublich schönen Restaurants aufhalten, und am Abend wird es zum städtischen Spielplatz für Mode- und Kunstliebhaber. Dies war der entschieden perfekte Ort, um einen Raum wie keinen anderen zu schaffen. Ein wahrer Raum von Stefan Antoni, in dem Luxus herrscht und Stil von größter Bedeutung ist.

SPONSOR-ANZEIGEN

Sehen Sie sich mehr Projekte von SOATA an

De Waterkant-SAOTA-02-1 Kindesign

Antoni Associates (AA) Interiors und OKHA Interiors stellten sicher, dass diese große Bestellung zustande kam. Der unverwechselbare Stil von AA Interior, der für seine zeitgenössische Interpretation von afrikanischem Luxus bekannt ist, gepaart mit den einzigartigen, von OKHA entworfenen Stücken, setzt dieses Apartment in eine eigene Kategorie. Mark Rielly, Partner bei Antoni Associates, sagte, dass die Wohnung “modernes Wohnen mit hohem Design” verbindet. Die Innenräume repräsentieren das moderne, urbane Afrika und Rielly bemerkte, dass Rhythmus, geometrische Formen und grafische Elemente stark betont werden. Sie wollten Kunstwerke und Innenräume, die die avantgardistische Grafik der Innenarchitektur erkundeten und Farbe einführten.

De Waterkant-SAOTA-03-1 Kindesign

Adam Court, Partner bei OKHA, spielte mit einer Fusion aus moderner afrikanischer Grafik und Farbe, um das schlanke, monochrome Interieur zu kontrastieren. “Wir wollten sehr limitierte Accessoires und ein großes Kunstwerk, um den Raum und die Sinne nicht zu überladen”, merkte Court an. Urbanes Leben hat wenige, aber endliche Hindernisse, wie den Raum, und fordert jeden ästhetischen Idealismus heraus, wenn die Funktion der Form entsprechen muss. Hier erfüllt Innovation den wahren Zweck, da Court multifunktionale und maßgeschneiderte Möbel entwarf, die den ganzen Kram verbergen können, der sich in jedem Haus angesammelt hat. “Wir haben auch jede Gelegenheit genutzt, um cleveren Speicherplatz zu maximieren, ohne das Design zu beeinträchtigen”, kommentiert Michele Rhoda, Partner bei Antoni Associates.

De Waterkant-SAOTA-04-1 Kindesign

Die Tische bieten Speicherplatz, die Bücherregale fungieren als Installationsvorlage. Darüber hinaus wurden die Möbel maßgeschneidert, um den verfügbaren Platz zu gewährleisten und so die Fließfähigkeit und Zirkulation zu gewährleisten. Ästhetisch scharf zu sein und einen Raum zu bearbeiten heißt nicht, dass irgendwelche Kosten gescheut wurden. Rielly merkte an, dass sie den Raum durch den geschickten Gebrauch luxuriöser Nischen wie dem Fischgrätenholz und den charakteristischen Akzenten aus Marmor mit Opulenz erfüllten. Diese clevere Nutzung von Raum, Kunst und Design hat dieses Penthouse in ein Refugium für City-Slickers verwandelt. “Das Interieur musste ein Ort der Ruhe und Gelassenheit sein, deshalb war weniger mehr die Regel, aber es erlaubte immer noch, dass persönlicher Ausdruck und Individualität ihren Platz haben”, merkte Court an.

De Waterkant-SAOTA-05-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-06-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-07-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-08-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-09-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-10-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-11-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-12-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-13-1 Kindesign

SPONSOR-ANZEIGEN

De Waterkant-SAOTA-14-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-15-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-16-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-17-1 Kindesign

De Waterkant-SAOTA-18-1 Kindesign

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von SAOTA

SPONSOR-ANZEIGEN

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

SPONSOR-ANZEIGEN